Raumausstattung Egerer Geschichte seit 1948


Firmen - Geschichte: 
Das Traditionsunternehmen Matthias Gerstner / Edwin Egerer / Thomas Egerer begann im Jahr 1948 mit der Eröffnung des Sattlermeisters und Polsterer Matthias Gerstner.

1976 stieg Schwiegersohn Edwin Egerer als Einzelhandelskaufmann des damaligen MODEHAUS FIEDLER in das Unternehmen mit ein.


Die Firma Matthias Gerstner erlosch aus Altersgründen im Jahr 1988. Edwin Egerer übernahm die Firma auf eigenem Namen.Die Neueröffnung Raumausstattung und Polsterei  Egerer.

Der Umbau in den eigenen Räumen erfolgte im gleichen Jahr 1988.
1999 trat sein Sohn Thomas Egerer als Raumausstatter und Dekorateur in der dritten Generation mit ein, das in der Erlanger Strasse 75 und Espan Strasse 133 (Büro) heute noch ihre Heimat hat.

Wir stehen für unsere Qualität.